Unser Programm

Sa | 23.09.2017 | 23:00
Party: DJ Marc Hype & Jim Dunloop
2 Turntables & 1 funky Piano
Marc Hype aus Berlin begann seine Karriere 1988. Anfangs inspiriert durch Run DMC's Jam Master Jay durchlief er die verschiedenen Dekaden des Hip Hop mit zahlreichen Veröffentlichungen, Touren und Competitions, wie der International Turntablist Federation, die ihn in den Jahren 1998 & 1999 zum Deutschen Meister kürten.
Während dieser Zeit kollaborierte er mit einer Vielzahl an Künstlern wie der Juice Crew Legende Masta Ace, Souls Of Mischief, Edo G., Akrobatik & Mr. Lief und vielen mehr.
Über die Jahre hat sich seine Plattensammlung vervielfacht und sein musikalisches Spektrum auf alle Spielarten der Funkmusik erweitert. Ob Hip Hop, Soul, Disco, Electronica oder Breaks, seine Selektion an den Decks ist universell, aber immer mit seinem ganz eigenen Groove.

Im Jahr 2004 traf Marc Hype auf den klassisch ausgebildeten Pianisten Jim Dunloop. Schnell begannen sie an einer gemeinsamen Kollabo zu arbeiten, welche zu ersten Veröffentlichungen auf dem Milk Crate Label 2005 führte. "Antique Anthem", "Bombay Raw" und "Finale '74" fanden schnell ihren festen Platz in den Plattenkoffern der internationalen Dj-Szene.

Ihre internationalen Touren und Gigs führten Marc Hype & Jim Dunloop bisher in Länder wie den USA, Japan, China, Hong Kong, Kambodscha, Vietnam, Singapur, Vereinigte Arabische Emirate, Russland, Israel, Indien und Australien.

Live erwartet den Zuschauer ein Mix aus den hohen Künsten des Djing, des Turntablism und des funky Piano!

Support by Score34 & Han Schlomo

Marc Hype: www.marc-hype.com | Facebook
Jim Dunloop: Facebook



Die Party mit Marc Hype & Jim Dunloop findet am Samstag, 23. September in der Kulturfabrik Löseke statt. Beginn ist um 23 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro.
Eintritt: 7,- €
Kulturticket: 50%
Einlass: 23:00
Beginn: 23:00