Unser Programm

Mi | 07.06.2017 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Meta
Indie-Pop/Rock
Wüsste man nicht, dass die Band hierzulande ansässig ist, könnte man glauben, dass Meta mit ihrer dunkel-schönen Popmusik aus internationalen Metropolen stammt.
2016 formierten sich die beiden Gründer Franziska Kopsch und Fabian Bender, die ihr Debut-Konzert auf dem Fusion Festival gaben, zu einer fünfköpfigen Band in Hannover. Im April 2017 erscheint ihre EP „Meta“, die sie mit Produzenten Nicolas Börger (u.a. Cäthe, Das Bo) im Zwischengeschoss Studio in Hamburg aufnahmen.
Meta machen melodiösen Indie-Pop mit klassischen Songstrukturen und klassischer Bandbesetzung. Ein besonderes Stilmerkmal sind die drei- bis vierstimmigen Gesänge, die sich wie ein roter Faden durch alle Arrangements ziehen. Mit einem Hauch von Retro werden Meta immer wieder mit Bands wie "The Mamas und Papas" oder "The Beach Boys" verglichen. Kürzlich waren sie auf dem Berliner Radiosender fritz bei Unsigned mit ihrem Song "You, my Dear" zu hören, der klingt, „als würden sich ABBA und ein paar Hippies die Hände geben", so der Moderator Christoph Schrag.

www.listentometa.com und Facebook



Das Konzert von Meta findet am Mittwoch, 07. Juni in der Kulturfabrik Löseke statt. Einlass ist um 21 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Band wird gebeten.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30