Unser Programm

Mo | 26.06.2017 | 20:30
Konzert: Groove Unighter Vol.7
mit No Matter What, Soul-a-tronique, Funkin Further und Los Bandidos de la Universidad
Beim mittlerweile 7. Groove Unighter heizen euch vier Bands der Universität ordentlich ein:
No Matter What: 2% Jazz and 98% Funk beschreibt am besten das aktuelle Programm der Band, die Stücke von u. a. Freddie Hubbard, Pee Wee Ellis, John Scofield und Herbie Hancock spielt. Packende Grooves – Jazz und Soul mit Herz. Besonderes Highlight in diesem Jahr: eine vollständige und fulminante String- und Reedsection!

Soul-a-tronique hat sich dagegen dem Neo Soul der Jahrtausendwende verschrieben. Diese Strömung bezieht ihre Inspiration aus dem Funk, Soul und Rock der 70er Jahre und bindet Hip Hop und Jazz gleichermaßen ein: eine elektrisierende Essenz afroamerikanischer Musik!

Funkin Further groovt. Jetzt erst recht. Und das zu sechst. Seit vier Semestern erarbeiten sie sich bekannte Songs aus den Bereichen Soul, Funk und Pop unter der Leitung von Sigi Dresen.

Los Bandidos de la Universidad spielen kubanischen Son- und Salsa. Zum Repertoire zählen Salsa-Titel von Tito Puente, Ray Baretto, Carlos Santana und anderen. Latin-Percussion, strahlende Bläsersätze, mehrstimmiger Corogesang und eine groovende Rhythmussection verbinden sich zu einem mitreißenden Karibiksound a la Buena Vista-Social-Club. Vamos a bailar!

Die Veranstaltung Groove Unighter Vol.7 findet am Montag, 26. Juni in der Kulturfabrik Löseke statt. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro, mit Kulturticket 3,50 Euro.
Eintritt: 5,- € (erm. 3,50 €)
Kulturticket: 30%
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30