Unser Programm

Do | 27.04.2017 | 20:00
Film: Ecco! zeigt: Impro:Film
Drei Film-Premieren von Hildesheimer Studierenden
Was am Ende rauskommt, weiß vorher niemand. Die neue Welle der Improfilme tauscht einstudierte Texte gegen spontane Reaktionen, Dialoge entstehen erst vor der Kamera. Die Hildesheimer Studierenden Ann Christin Keune, Gwen van der Linde und Franz Zimmermann haben sich an dieser Art des Filmemachens versucht.

Die eifrige Petra Plan/ (A.C. Keune) kann seit ihrem Praktikum einfach nicht mehr arbeiten, noch hat sie aber mit niemandem darüber gesprochen. Bei ihrem ersten Treffen seit Monaten stellen ihre Freundinnen Trinker Belle und Lilli Petra sie zur Rede.

In Amok/Koma/ (G. van der Linde) versuchen zwei junge Menschen, der Ausweglosigkeit ihrer Beziehung zu entkommen. Zwischen Selbsthass und Selbstverteidigung ist auf einmal alles erlaubt und es entbrennt ein verzweifelter Kampf.

In Schweres Gefieder/ (F. Zimmermann) treffen sich die Jugendfreunde Theo und Clemens nach langer Zeit wieder. Nach der ersten Wiedersehensfreude wird schnell klar: der alte Streit steht noch zwischen ihnen, die alte Liebe ist nicht, wie gedacht, vergessen…

Ecco! präsentiert Impro:Film am Donnerstag, 27. April in der Kulturfabrik Löseke. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.
Eintritt: 5,- €, ermäßigt 3,- €
Kulturticket: 30%
Einlass: 20:00
Beginn: 20:00