Unser Programm

Di | 10.10.2017 | 18:00
Tanz: Capoeira
Offenes Capoeira Angola Training mit Forro Alagbé.
Capoeira ist reich an Ausruck und vereint in sich Körper, Musik, Rythmus und Tanz. Es stärkt den Körper, trainiert die Muskeln, fördert die Konzentationfähigkeit und gibt hohe Flexibilität.
Forro Alagbé widmet sich seit vielen Jahren der Erforschung der afro-brasilianischer Kultur. Als Contra Mestre der Capoeira Angola, Schauspieler und Percussionist war er 15 Jahre in Rio de Janeiro tätig. Heute lebt und arbeitet er in Hannover und Hildesheim, reist zu Workshops in ganz Europa und gibt sein Wissen weiter.

Das offene Training findet jeden Dienstag von 18 bis 21 Uhr im Seminarraum statt.
Eintritt: frei
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00