Unser Programm

Mi | 30.05.2018 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Finte + Forkupines
Post-Hardcore, Progressive Rock
Kora Winter haben leider abgesagt.

Finte sind nicht das, was du erwartest. Seit 2014 lassen die fünf Jungs im Nirgendwo der kleinsten
Großstadt Niedersachsens die Schubladen offen und tun alles, was sie nicht lassen können. Wer will,
kann das Progressive Posthardcore nennen. In deutschen, aus dem Alltag gegriffenen Texten suchen
Finte Worte für das Ungesagte. Mit ungewohnten Songstrukturen und packenden Refrains, wilden
Frickelparts und eingängigen Melodien, heftigem Geschrei und gefühlvollem Gesang erzeugen sie
eine unbändige Energie, bei der garantiert niemandem langweilig wird.

Wer hat eigentlich beschlossen, dass Hymnen episch lang sein müssen?
Forkupines schaffen es auf ihrem Debütalbum „Here, Away From“ die große Geste auszupacken und brauchen dazu meist nicht einmal vier Minuten. Dabei klingen sie so eingängig und leichtfüßig, als machten sie das schon immer so. Mitsing-Refrains wie der im Opener „A Perfect Match“ oder Hooks wie in „Everything I’ve Become“ würden auch Biffy Clyro hervorragend zu Gesicht stehen.
Dass FORKUPINES aber eben kein Orchester benötigen, um einen Ohrwurm nach dem anderen auszupacken und auch ohne Samples oder sonstige Spielereien einfach so verdammt schmissig sind, macht sie umso sympathischer.
Mit Einflüssen aus Punk, Post-Hardcore, Pop und Emo, Harmoniegesang und Reibeisenstimme beweist die Band eine extrem effektive und überzeugende Vielfalt.

Die Konzerte von Finte und Forkupines finden am Mittwoch, 30. Mai in der Kulturfabrik Löseke statt. Einlass ist um 21 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Band sind erwünscht.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30
Raum: Loretta
Veranstalter: Club VEB
Ab 18: nein