Unser Programm

Mi | 28.03.2018 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Still Trees + Paisley
Indie, Britpop
"Wir sind für die Bühne gemacht." Damit hat Still Trees voll ins Schwarze getroffen. Man nehme fünf blutjunge Jungs, lässt sie einige Jahre ihr Ding machen und man erhält Still Trees. Mit der Insel in fünf Herzen wird zum Tanz gegen Austauschbarkeit aufgerufen. Die 60er sind alte Schulfreunde, man hängt auch gern mit den coolen Kids von heute. Ein Album und zwei EP's schlagen die Brücke zwischen Dancefloor - Ekstase und Lost Love - Ballade. Die Zwickauer Bande harmoniert perfekt miteinander. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch hinter der Bühne herrscht sweetlove. Das hört man in ihren Songs - IndieRock, der Lebensgefühl vermittelt und den Kern der Zeit trifft.

Mit Songs zwischen psychedelischem Britpop und feinfühligen Balladen, gepaart mit der Energie der Stones stoßen Paisley auf offene Ohren. Im Mai 2017 veröffentlichten Paisley ihr selbstbetiteltes Debutalbum auf Undressed Records, das von Redakteuren (u.A. Deutschlandradio, MDR Sputnik, OX Fanzine) und DJs (This Town #13 Indie Disco Charts, #11 Campus Airplay Charts, Waste #9 Indie Disco Charts) durchweg gut aufgenommen wurde.
Was Paisley von anderen Bands unterscheidet? Kein Plan B, keine Kompromisse: zwei Gitarren, Schlagzeug und Bass. So schaffen sie es, ein libertäres Lebensgefühl zu vermitteln und versuchen Antworten auf die immer wiederkehrenden Fragen des Lebens zu finden.

Die Konzerte von Still Trees und Paisley finden am Mittwoch, 28. März in der Kulturfabrik Löseke statt. Einlass ist um 21 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Band sind erwünscht.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30