Unser Programm

Sa | 30.06.2018 | 20:30
Konzert: Hound (CD-Release)
Support: Iron And Stone
"Eine Band, eine Gang. Ein tollwütiger Höllenhund mit fünf Köpfen und fünf Paar stampfenden Beinen! Hound haben sich dem Hard Rock der alten Schule verschrieben - mit Hingabe, dröhnender Hammond-Orgel und beißenden Gitarren.
Seit 2014 touren die Musiker aus Hildesheim und Hannover unermüdlich durch die Republik, um allenortes ordentlich Krach zu machen. Seitdem haben sie sich einen Ruf als außergewöhnliche Live-Band erspielt. Mit Wanja Neite am Gesang, Nando Grujic an der Gitarre, Jonas Gehlen an der Orgel, Yannick Aderb am Bass und John Senft an den Drums entstanden 2014 und 2017 in Eigenregie zwei EPs, nun erscheint der erste Langspieler für das Label Metalville.
Ihre Inspiration holen sich die Musiker aus Hildesheim und Hannover aus den Untiefen menschlichen Wahns, vom Bodensatz fauliger Tümpel, von den Fackeln des Mobs. Auf ihrem Debütalbum liefern Hound vor Energie sprühenden Hard Rock ab. Der lädt im einen Moment ein, nostalgisch zu werden und holt einen im nächsten Moment mit seiner unmittelbaren Wucht von den Beinen..."

HOUND sind:
Wanja Neite – Vocals
Nando Grujic – Guitar
Jonas Gehlen – Organ/Piano
Yannick Aderb – Bass
John Senft – Drums


facebook.com/hound.hardrock

Support:
IRON & STONE sind eine fünfköpfige Doom-Metal/Heavy-Rock Band aus der Gegend um Hanno- ver
Gegründet wurde IRON & STONE 2012 als Recording-Projekt von Henning und Stephan. Nach der Veröffentlichung der ersten EP „Maelstrom“ und diversen Angeboten für Live-Shows, wurde die Band auf ein komplettes Line-Up erweitert. Seit Ende 2014 werden regelmäßig Shows gespielt. Bisher haben Iron & Stone drei EPs in Eigenregie veröffentlicht.

BESETZUNG:
Henning Lührig – Gesang
Christopher Petersen – Gitarre
Stephan Möller – Gitarre
Matthias Bormann – Bass
Torsten Hoffmann - Schlagzeug


facebook.com/ironandstoneband

Tickets bei TICKETINO
Eintritt: 10,- € (erm. 7,- €)
Kulturticket: 30%
Eintritt VVK: 9,- € (erm. 6,-€) inklusive Gebühren
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
Raum: Halle
Veranstalter: KuFa
Ab 18: nein