Unser Programm

Sa | 21.04.2018 | 20:00
Konzert: 20 Jahre Tango-Sextett FAUX PAS
Jubiläumskonzert mit Milonga
Am Samstag, 21. April 2018 findet in der Kulturfabrik Löseke ein großes Tango-Event statt: Das Tango-Sextett faux pas feiert sein 20-jähriges Bestehen standesgemäß mit einem Jubiläumskonzert und einer Milonga.

Konzerte in ganz Deutschland, fünf CD-Produktionen, Kulturbotschafter in China, nächtliche Auftritte in Buenos Aires, Geigenkidnapping in Russland, Schnee-Milonga im Harz, Freundschaften zu Tango-Komponisten und internationalen Musikerkollegen, Kooperationen mit Tänzern, Chören und Schauspielern – dies sind nur ein paar Streiflichter aus der Geschichte des Tango-Sextetts, das seine Wurzeln in einem Piazzolla-Projekt von Bandgründerin Marlène Clément an der Universität Hildesheim hat und seinen Namen einem Missgeschick bei einer Fotosession verdankt.

Und auch nach zwei Jahrzehnten hat die gemeinsame Liebe zur Tangomusik mit ihren emotionalen Achterbahnfahrten durch die gesamte Bandbreite menschlicher Gefühle die Musiker fest im Griff – gemeinsam mit dem Publikum möchte faux pas sie an diesem Abend feiern.

Um 20 Uhr werden im Konzert Tangoklassiker, Highlights aus den vergangenen 20 Jahren, Lieblingsstücke der Musiker sowie neue Tangos, die befreundete Komponisten dem Sextett gewidmet haben, zu hören sein. Die Tänzer Marina und Henning Buitkamp werden dazu eigene Choreographien präsentieren.

Ab 22:30 Uhr beginnt dann die Milonga, in der zu Tangos von faux pas (live) und DJ Henning getanzt werden kann. Konzertbesucher können mit ihrer Karte automatisch teilnehmen. Es ist auch ein separater Eintritt zur Milonga für 8 € an der Abendkasse möglich.

Passend zum Abend wird das gastronomische Angebot der Kulturfabrik um argentinischen Rotwein und südamerikanische Snacks erweitert.

mit:
Marlène Clément (Bandoneon, Akkordeon, Künstlerische Leitung)
Michael Fanger (Gesang)
Katharina Pfänder (Violine)
Stefan Wurz (Konzert-Gitarre, E-Gitarre)
Maren Kallenberg (Klavier)
Udo Betz (Kontrabass)
Marina und Henning Buitkamp (Tanz)

Das Jubiläumskonzert von faux pas am Sa. 21.04.2018 um 20 Uhr ist ausverkauft. Es gibt aber noch 30 Stehplätze an der Abendkasse. Außerdem ist ab 22:30 Uhr ein separater Eintritt zur Milonga für 8 € an der Abendkasse möglich.

Mehr Informationen zum Tango-Sextett faux pas gibt‘s unter www.fauxpas-tango.de sowie facebook.com/fauxpastango

TICKETS im Vorverkauf



Das Konzert von Faux Pas findet am Samstag, 21. April in der Kulturfabrik Löseke statt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt zu Konzert und Milonga beträgt 18 Euro an der Abendkasse, der separate Eintritt zur Milonga beträgt 8 Euro.
Eintritt: 18,- €, Separater Eintritt Milonga: 8,- €
Kulturticket: 30%
Eintritt VVK: 15,- € (zzgl. Gebühren)
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Raum: Halle
Veranstalter: KuFa
Ab 18: nein