Unser Programm

Mi | 11.07.2018 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Bomba Atómica
Rock'n'Roll
Drei Jungs aus Norddeutschland, die in allen Himmelsrichtungen verstreut leben, aber im Rock'n'Roll vereint sind. Geprobt wird in Hannover – gespielt überall. Bomba Atómica spielen einen straighten Drei-Mann-Sound mit Einflüssen aus Blues und Garage mit gelegentlichen Ausflügen in psychedelische Sphären unter Einsatz von schwerem Effekt-Gerät.
Seit mittlerweile 8 Jahren ist die in Cuxhaven gegründete Band "Bomba Atómica" auf den Bühnen unterwegs. Am Anfang taten sich Gitarrist und Sänger Niklas Rohde sowie Schlagzeuger Sören Bätzig zusammen, zwei Schulfreunde, die schon länger den Gedanken einer gemeinsamen Rock'n'Roll-Band hegten. Anfang 2010 ging es dann das erste Mal in den Proberaum. In einer Nacht- und Nebelaktion entstanden schließlich unter Einfluss von Bier und Jägermeister die ersten zwei selbst aufgenommenen Songs: roh und ungeschliffen – nicht perfekt, aber ein erster Schritt hin zum eigenen Stil. Dass sie mit diesen beiden Demos bei einem Bandwettbewerb angenommen wurden, bevor sie überhaupt eine Band waren, schien ein gutes Zeichen zu sein. Also wurde weiter gemacht. Nach einigen Besetzungswechseln spielt seit Ende 2015 Hauke Frey bei "Bomba Atómica" Bass. Mit den Jahren hat die Band sämtliche In- und Outdoorfestivals, Bandwettbewerbe, Clubs, Kneipen und Spelunken im Flachland abgegrast. Mit dem Umzug der Band nach Hannover und der ersten EP im Gepäck wird jetzt auch der Rest des Landes bespielt.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30
Raum: Loretta
Veranstalter: Club VEB
Ab 18: nein