Unser Programm

So | 10.03.2019 | 20:00
Konzert: A-cappella Groove Soundsation
JRB-Werkstatt
Auch in diesem Jahr bietet der JRB-Werkstatt e. V. wieder interessante Workshops an. Als themenbezogene Ergänzung zur 26. Jazz-Rock-Blues-Werkstatt im Herbst gibt es insgesamt drei Themenworkshops mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl. Dies ist eine gute Gelegenheit, in die zahlreichen Facetten der jeweils angebotenen Stilrichtung einzusteigen oder vorhandene Kenntnisse zu intensivieren. Die Teilnehmer*innen verschiedener Altersgruppen und Leistungsstufen werden dabei von erfahrenen Dozent*innen – alle Musiker*innen in namhaften Bands – betreut. Der Schwerpunkt der Workshops liegt auf dem Zusammenspiel in Bands. Bei allen Workshops steht der gemeinsame Spaß am Musizieren im Vordergrund.
Bereits Anfang März geht’s los mit einem Workshop zum Thema A-cappella.

A-cappella Groove Soundsation – Stimmen pur

Nach längerer Pause heißt es endlich einmal wieder „Voices Only“ in der Jazz-Rock-Blues-Werkstatt. Seit Bobby McFerrin es 1988 mit „Don`t worry, be happy“ – dem ersten A-cappella-Nummer-eins-Hit in den Billboard Top 100 – vorgemacht habt, sind A-cappella-Gesang und Vocal Bands in Jazz und Charts gleichermaßen erfolgreich. Kein Wunder: A-cappella bedeutet Energie pur für Körper, Ohr, Herz und Hirn. Feine Klangkunst, fetzige Bläserparts, harmonische Backgrounds und Reibungswärme. Nicht zu vergessen: erdige Beatboxing-Grooves, Mouthpercussion-Sounds und Improvisation – der Stimme sind kaum Grenzen gesetzt. Vocal Bands wie Pentatonix, Vocal Line, Voicestra, The Idea of North, Maybebop und viele andere machen’s vor: Don`t worry … Sing it!

Die Dozent*innen: Sandra Gantert, Bitta Rex, Edgar Wendt
Eintritt: frei
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Raum: Loretta
Veranstalter: Jazz-Rock-Blues Werkstatt e.V.
Ab 18: nein