Kulturfabrik Löseke

Unser Programm

Mi | 14.08.2019 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Green Blues Band
Blues-Rock
Die Green Blues Band wurde bereits 2003 um den Bremer Gitarristen Ole Morisse und dem litauischen Harp-Spieler Danny Lee gegründet und entwickelte sich innerhalb von zwei Jahren zu einem gern gesehenen Gast auf den Blues- und Rockbühnen in den Clubs sowie auf Festivals in Deutschland.
Nach ein paar Jahren Pause entschlossen sich die vier Musiker Ende 2010 zu einem Neustart in der erfolgreichen Urformation mit Christian Krause an den Drums und Jürgen Streithorst am Bass. Musikalisch noch reifer und mit einem inzwischen unverkennbaren Sound setzten sie 2011/12 mit ihrem offiziellen Debutalbum ein erstes Ausrufezeichen in der nationalen und internationalen Radiolandschaft und der Bluesszene. Dank ihres eigenen, erfrischenden Stils erntete die Band überall positive Kritiken und bekam eine Menge Airplay im In- und Ausland, u.a. Penistone FM (UK).
2013 erfolgte eine neuerliche Umbesetzung und der junge Schlagzeuger Rasmus Bruns hat den Platz an den Drums eingenommen. In dieser Formation wird die Band nun wieder auf den Brettern dieser Welt zu sehen und zu hören sein. Ein weiteres Album ist nun Anfang 2019 auf dem Markt gekommen. Stilistisch kann man den Sound der Band einordnen zwischen dem dreckigen Blues der Red Devils und dem knackigen Rock moderner Bluesgrößen wie Jonny Lang und Kenny Wahne Sheppard. Auch wenn Stücke dieser Protagonisten durchaus im Programm der Band auftauchen, hat die Green Blues Band dabei ihren eigenen Stil und Songs entwickelt, die sich von all dem unterscheiden und einen frischen Wind in das Genre des Blueses tragen.

Members:
Ole Morisse – vocals & guitars
Danny Lee – harmonicas
Jürgen Streithorst – bass & backing vocals
Rasmus Bruns – drums

Mehr Infos unter greenbluesband.de.

Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30
Raum: Loretta
Veranstalter: Club VEB
Ab 18: nein