Unser Programm

Fr | 14.02.2020 | 20:00
Konzert: Fette Hupe spielt Jazz
Jazzorchester und Big Band
Frische und unkonventionelle Kompositionen machen diesen Abend zu einem frühen Highlight des Jahres mit allerfettesten Arrangements, großartigen Soli und viel Charme und Witz. Seit 2009 steht das professionelle Orchester unter der Leitung von Timo Warnecke und Jörn Marcussen-Wulff für kompromisslose, selbständige und frische Musik made in Hannover und Niedersachsen.

Fette Hupe – Wenn eine Bigband diesen Namen verdient hat, dann diese!

„Eine der umtriebigsten und beliebtesten Bigbands der norddeutschen Jazzlandschaft“ (Fachmagazin Sonic)
„Die Musik ist körperlich präsent, sie reißt mit (...)“ (Kieler Nachrichten)

Weitere Informationen unter:
Mehr Infos unter fettehupe.de und auf Facebook; reinhören auf YouTube, YouTube und NDR Info



Fette Hupe das sind:
Saxophone Nils Brederlow, Paul Engelmann, Lars Stoermer, Coco Guerra, Felix Petry Trompeten Benny Brown, Gary Winters, Daniel Zeinoun, Axel Beineke Posaunen Uwe Granitza, Hans Wendt, Felix Eilers, Robert Hedemann Rhythmusgruppe Klaus Spencker (git), Eike Wulfmeier (p), Clara Däubler (b), Timo Warnecke (dr) Dirigent Jörn Marcussen-Wulff
Leitung: Timo Warnecke/Jörn Marcussen-Wulff

Tickets im VVK an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder über unsere Website: www.kufa.info/tickets
Eintritt: 12 €, erm. 8 €
Eintritt VVK: 10 € inkl. Gebühren
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Raum: Halle
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein

Damit wir euch nach dieser Krise in alter Frische und mit schillernden Veranstaltungen wieder eure Abende und Wochenenden versüßen, brauchen wir euch. Wenn ihr bald wieder fetzige Konzerte, spannende Wortgefechte und abgefahrene Partys in der KUFA erleben wollt, helft uns bitte mit ein paar Euros diese düsteren Tage zu überstehen.

Hier unsere Kontoverbindung und unser PayPal-Kontakt:
KulturFabrik e.V.
Sparkasse Hildesheim
DE34 2595 0130 0000 5730 58
paypal.me/kulturfabrikloeseke
Betreff: Dunkle Stunde

Unsere ewige Dankbarkeit ist euch gewiss. Außerdem könnt ihr euch (mit eurem Zahlungsbeleg, Konotauszug, o.ä.) ein Dankeschön abholen, sobald wir wieder geöffnet haben: eine goldene KUFA-Karte (berechtigt zum einmaligen Eintritt zu einer KUFA-Veranstaltung) und eine Spendenquittung (ermöglicht euch die Spende steuerlich geltend zu machen).