Unser Programm

Do | 20.02.2020 | 15:00
Stadtkultur: Offenes Faserwerk
Kennenlernen und Coworking
Jeden Montag und Donnerstag kannst du im Faserwerk an eigenen Projekten Arbeiten. Ob Nähprojekt, Fotos in der Dunkelkammer entwickeln oder doch am Laptop schreiben – komm gern vorbei und setze deine Projekte in die Tat um. Wo wir helfen können (Stoffreste, Nähmaschinen erklären, mit Kaffee versorgen, etc.) helfen wir gern. Montags ist Leyla im Nähbereich und unterstützt gerne bei Näharbeiten, repariert kaputte Kleidung oder näht Euch wundervoll bunte Kleidung.

Also montags oder donnerstags 15-19 Uhr ins Faserwerk kommen, bei schönem Wetter gern auch draußen auf dem Ottoplatz.

Um die Dunkelkammer eigenständig zu nutzen, bitte am besten vorher einmal an einem unserer Kurse oder offenen Angebote im Fotografie Bereich teilnehmen.

Kosten: Was du in den Hut geben kannst und möchtest.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
Raum: Faserwerk
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein

Damit wir euch nach dieser Krise in alter Frische und mit schillernden Veranstaltungen wieder eure Abende und Wochenenden versüßen, brauchen wir euch. Wenn ihr bald wieder fetzige Konzerte, spannende Wortgefechte und abgefahrene Partys in der KUFA erleben wollt, helft uns bitte mit ein paar Euros diese düsteren Tage zu überstehen.

Hier unsere Kontoverbindung und unser PayPal-Kontakt:
KulturFabrik e.V.
Sparkasse Hildesheim
DE34 2595 0130 0000 5730 58
paypal.me/kulturfabrikloeseke
Betreff: Dunkle Stunde

Unsere ewige Dankbarkeit ist euch gewiss. Außerdem könnt ihr euch (mit eurem Zahlungsbeleg, Konotauszug, o.ä.) ein Dankeschön abholen, sobald wir wieder geöffnet haben: eine goldene KUFA-Karte (berechtigt zum einmaligen Eintritt zu einer KUFA-Veranstaltung) und eine Spendenquittung (ermöglicht euch die Spende steuerlich geltend zu machen).