Liebe Gäste

Liebe Gäste der Kulturfabrik Löseke,

durch wiederholt lautstarke Störungen der Nachbarschaft und zunehmend aggressives Verhalten einiger Gäste ist es notwendig geworden, die Grenzen des geselligen Beisammenseins, ergänzend zu den geltenden Gesetzen, zu formulieren. Als Ergänzung zu diesen Regeln werden Teile des Gebäudes videoüberwacht!

Bitte beachtet die folgenden Regeln zum Verhalten in und vor der Kulturfabrik Löseke!

Sie sollen Euch zur Orientierung dienen und auf einige Notwendigkeiten hinweisen – und sie sollen uns allen, wie auch unseren Nachbarn zu einem angenehmen Abend verhelfen.

  • Kein Lärmen vor dem Haus!
    (Flaschenklirren, Herumschreien, Musikanlagen, Türenschlagen, Motoren, etc.)
  • Keine Tätlichkeiten, keine Provokationen, kein Beleidigen, kein Belästigen!
    Frauenfeindliches oder sexistisches Verhalten wird in der KUFA nicht geduldet!
  • Kein Handel und kein Konsumieren illegaler Drogen!
  • Keine Fremdgetränke im Haus und auf dem Außengelände!
  • Keinen Müll, Glas, Kippen etc. in die Gegend werfen!
  • Kein unkooperatives Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen!

Die KUFA steht für Toleranz und Vielfalt! Rassismus, Homophobie und andere Formen der Diskriminierung werden hier nicht geduldet! Die Security, wie auch unser gesamtes KUFA-Team sind dringend angewiesen auf die Einhaltung dieser Regeln zu achten. Bei Nichtbeachtung drohen Hausverbote und Platzverweise, ggf. auch Anzeigen.

Wenn Ihr euch bedroht fühlt oder etwas schräg läuft – sprecht bitte unsere Security oder andere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der KUFA an! Unser gemeinsamer Umgang miteinander ist entscheidend für einen gelungenen und schönen Aufenthalt in der KUFA.

Euer KUFA-Team