Unser Programm

Do | 07.11.2019 | 20:00
Comedy: Comedy Cup Hildesheim
Ausgabe #1
RTL hat den deutschen Comedypreis, Berlin den Quatsch ComedyClub, Köln hat Nightwash, Hamburg … na, lassen wir das. Wichtig ist: Hildesheim hat ab sofort den Hildesheimer Comedy Cup!

Das erwartet euch: Vier der vielversprechendsten Nachwuchstalente aus allen Bereichen der hiesigen Comedylandschaft treten bei uns an und stellen sich der Hildesheimer High Society des guten Geschmacks. Diese Show hält, was sie verspricht. Kein Schnickschnack, kein Lametta, kein Dieter Bohlen. Nur eine Bühne, ein Mikrofon, den vielleicht charmantesten Moderator der Hildesheimer Nordstadt, die einköpfigste Showband aller Zeiten und das lustigste Material, das unsere Künstler*innen zu bieten haben.

Und so funktioniert's: Jede*r Künstler*in bekommt 20 Minuten, um euch für sich zu gewinnen und um den jetzt schon berühmt berüchtigten Hildesheimer Comedy Cup mit nach Hause nehmen zu dürfen. Seid dabei, wenn in der KUFA Hildesheims erste eigene Comedy Talentschmiede öffnet! Denn während in Köln noch gewaschen wird, sind wir schon wieder dabei, alles schmutzig zu machen.

Mit dabei sind …
Janine vom Olivenbaum (Hamburg): Comedienne, Geschichten-Erzählerin und Finalistin diverser Comedy Cups bundesweit: beim Mannheimer Comedy Cup, NDR Comedy Contest, Nightwash Talent Award 2018. Janine fühlte sich schon immer „irgendwie komisch“ und redet mit viel Selbstironie, offen, ehrlich und witzig über Vaterkomplexe, sexuelle Vorlieben, Drogenprobleme und das „Anderssein“.


Regina Rode (Hildesheim): sagt, was sie denkt, denkt, was sie sagt, und denkt und redet meist in Reimen.


Marie Diot (Hannover): charmant, direkt, steht für Musik und Quatsch. Ihr Singer-Songwriter-Debut-Album "Pinguin im Tutu – Weiß nicht, ob er Tänzer ist" erschien 2017.


Kilian Osterloh (Braunschweig): monologisiert täglich auf Facebook – aber nur werktags.


Malte Schöning (Hamburg): Pop-Songwriter, Zwerchfell-Masseur und Lagerfeuer-Poet. Wortakrobatisch schreibt der 21-jährige über Sex, Liebe, Träume und den alltäglichen Wahnsinn des Lebens. Als SH-Hammer Finalist stand er 2015 auf der NDR-Bühne.


Marten de Wall musste leider aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir wünschen ihm gute Genesung!

Musik: Jan Felix-Bergmann (Hildesheim)
Moderation: Tilman Döring (Hildesheim)
Eintritt: 9 €, erm. 6 €
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Raum: Halle
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein

Damit wir euch nach dieser Krise in alter Frische und mit schillernden Veranstaltungen wieder eure Abende und Wochenenden versüßen, brauchen wir euch. Wenn ihr bald wieder fetzige Konzerte, spannende Wortgefechte und abgefahrene Partys in der KUFA erleben wollt, helft uns bitte mit ein paar Euros diese düsteren Tage zu überstehen.

Über diesen Link könnt ihr uns direkt spenden: KUFA BON
Betreff: Dunkle Stunde

Unsere ewige Dankbarkeit ist euch gewiss. Außerdem könnt ihr euch (mit eurem Zahlungsbeleg, Konotauszug, o.ä.) ein Dankeschön abholen, sobald wir wieder geöffnet haben: eine goldene KUFA-Karte (berechtigt zum einmaligen Eintritt zu einer KUFA-Veranstaltung) und eine Spendenquittung (ermöglicht euch die Spende steuerlich geltend zu machen).