Unser Programm

Mi | 28.10.2020 | 18:00
Stadtkultur: Bienenwachstücher selber machen
Nachhaltigkeit
Bienenwachstücher sind eine nachhaltige Alternative zur Frischhaltefolie und Tupperdose. Leicht selbst herzustellen, eignen sie sich zum Beispiel ideal, um Pausenbrote darin einzuwickeln oder für den Einkauf an der Käsetheke.

Schöner Baumwollstoff und regionales Bienenwachs werden dir gestellt, Vorkenntnisse musst du keine mitbringen.

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule statt.Anmelden könnt ihr euch bei der VHS unter dieser Kursnummer: O27218M über den Link https://www.vhs-hildesheim.de/kurssuche/kurs/Bienenwachstuecher+selber+machen/nr/O27218M/bereich/details/?Fsize=0&Contrast=214#inhalt .


Der Kurs ist auf 10 Teilnehmende begrenzt.

Ort: Faserwerk, Ottostraße 77 (Ecke Ohlendorferstraße/Heinrichstraße)
Kursleitung: Amelie Vogel


Zu den regulären Öffnungzeiten wie auch bei Workshops und in den offenen Werkstätten gelten unsere Hygienebestimmungen:
Im Ladenbereich dürfen sich aktuell nur 1 Person/Haushalt gleichzeitig aufhalten. Es muss zwischen allen Personen ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Jede Person muss eine Mund- und Nasenmaske ordnungsgemäß tragen. Wir stellen Desinfektionsmittel sowie Waschgelegenheiten zur Verfügung, desinfizieren Türklinken sowie Sanitärbereiche und lüften regelmäßig. Ferner bitten wir Sie nur zu kommen, wenn Sie kerngesund sind, d.h. innerhalb der vergangenen 72h keine Erkältungssymptome, kein Niesen, kein Husen und kein Fieber aufzuweisen hatten. Aktuell können immer nur zwei Personen gleichzeitig den Co-Working Nähbereich nutzen. In Workshops und Werkstätten werden wir verschiedene Arbeitsstationen bereitstellen, um den Abstand einhalten zu können. Wir freuen uns also über eine Voranmeldung per Mail, Facebook oder vor Ort.
Eintritt: 15
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
Raum: Faserwerk
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein