Unser Programm

Fr | 26.11.2021 | 20:00
Kabarett: Kießling & Kaffka
KleinkunstReiher präsentiert: ein improvisiertes Stück Musik
Abschiedskonzert - ein improvisiertes Stück Musik

Die Improvisationskünstler Nele Kießling (Hannover) und Jannis Kaffka (Hamburg) wagen ein
künstlerisches Experiment und improvisieren das Abschiedskonzert eines abgefeierten Musikduos, dass es so noch nie gegeben hat und nie geben wird. Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten - Kießling&Kaffka singen, blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne.
Ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit.

Kießling&Kaffka sind beste Freunde, Kollegen und inspirieren sich gegenseitig. Kießling hat schon als kleines Kind Sketche improvisiert, Kaffka saß da bereits am Klavier. Beide lieben die Kunst der Improvisation und spielen am Liebsten zusammen. Sie fordern sich gegenseitig heraus in ihren Künsten und lassen sich glänzen und schwitzen.
Seit 2007 beschreiten sie unabsichtlich einen gemeinsamen Weg: das gemeinsame Studium der Kulturwissenschaften in Hildesheim, die Co-Leitung des Improzweigs am Theater für Niedersachsen und die gemeinsamen Jahre bei Schmidt's Katzen.
Er zog nach Hamburg, sie nach Hannover. Und dann haben sie einfach absichtlich weitergemacht.
2015 kam eines zum anderen, und das Abschiedskonzert war geboren. Ein Spiel mit der eigenen Unvollkommenheit.

Mehr Infos unter www.kiesslingkaffka.de

Die Coronaregeln, die an diesem Tag gelten, werden eingehalten. Bitte informiert euch rechtzeitig auf unserer Website über die Bedingungen.
Wir werden den Abend schön und unbeschwert, aber trotzdem so sicher wie möglich gestalten.
Eintritt:
Eintritt VVK: 20,- €
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Raum: Halle
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein