Unser Programm

Mi | 10.02.2021 | 21:30
Konzert: Club VEB präsentiert: Bahnhof Motte
Noise/Postpunk/NoWave
Der Mensch – eine lebende Maschine die nicht mehr richtig funktioniert. Gefesselt an blinkende Endgeräte, immer in der Hoffnung dadurch die innere Leere zu füllen.

Gigantisches Geltungsbedürfnis paart sich mit der Sehnsucht nach Ruhe und Einsamkeit, befeuert durch die immerwährende Präsenz sozialer Medien.
Selbstvermarktung bis die Maschine überhitzt, der Mensch ausbrennt und sich letztendlich nur nach dem Vergessen sehnt.

Bahnhof Motte – laute, verzerrte Gitarren, Synthesizer und dröhnende Bässe, angetrieben von einem unaufhaltsamen Schlagzeug – zusammengeschraubt zu einem Geflecht, das mit rasenden Emotionen dieser Welt aus vollem Halse entgegenschreit.

Hygienebestimmungen in der Halle der KUFA:
Ihr benötigt ab Ankunft KUFA bis zu eurem Sitzplatz einen Mund und Nasenschutz!
Auch auf den Wegen zur Theke oder zum WC ist dieser Schutz verpflichtend.
Während der Veranstaltung wird es 2er bzw. 3er Sitzgruppen geben. Wir weisen euch vor Ort Plätze zu. Solltet ihr mit einer euch fremden Person an einem Tisch sitzen, empfehlen wir dringend auch am Tisch einen Mund und Nasenschutz zu tragen!
Unsere Veranstaltungsfläche ist mit Sicherheitsabstand bestuhlt. Bitte haltet euch an die vorgegebenen Laufrichtungen und an die Einhaltung der üblichen Hygieneregeln.
Bitte kommt nur, wenn ihr euch fit fühlt und keine Erkältungssymptome in den letzten 72 Stunden gezeigt habt.
#candlelightdinner: Die Theke ist aus hygienischen Gründen nicht offen, Getränke kriegt ihr aber trotzdem: Wenn ihr die brennende Kerze auf eurem Tisch ausmacht, signalisiert ihr dem Team, dass ihr noch ein Getränk wollt; ist die Kerze an, weiß das Team, dass ihr versorgt seid.
Die Halle wird gelüftet und regelmäßig desinfiziert.
Eintritt: Hut geht rum
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30
Raum: Kufa
Veranstalter: Club VEB
Ab 18: nein