Unser Programm

Fr | 18.01.2019 | 20:30
Konzert: 42. Heimathaven: WITO
Tanzbare Popmusik
Ernsthaft, aber auch mit einem Augenzwinkern, Themen aus dem eigenen Leben, aber auch politisch und gesellschaftskritisch – so könnte man das, was WITO auf die Bühne bringt, ganz kurz beschreiben.

Über den Umweg vom Rhythmusgeber an Drumset, Cajon und Co. sowie als Backgroundsänger, entwickelte sich Torsten Wirth (kurz: WITO) zum Singer-Songwriter und hat dann den Mut gefasst, nach vorn ins Rampenlicht zu treten, um unterhaltsame Songs auf die Bühne zu bringen. In manch einer der persönlichen Geschichten Torsten Wirths findet sich das Publikum sicherlich wieder und manch anderer Song entlockt ihm so manches Mal ein Schmunzeln. Die deutschen Songs stammen ausschließlich aus der eigenen Feder: Torsten Wirth schreibt von Ballade bis tanzbare Popmusik so ziemlich alles. Dabei ist ihm wichtig: Kein festes Raster, kein 08/15-Plan. Der eigene Anspruch, so WITO, sind keine oberflächlichen Pauschaltexte, sondern Inhalte! Der Hildesheimer Musiker bewegt sich zwischen Underground-Tipp und Sprachrohr seiner Generation. Und da steht er auf der Bühne, ein Mensch wie du und ich, und erzählt uns davon, dass sich das Aufstehen immer wieder lohnt, auch wenn das Leben einem so manches Mal ein Bein stellt.

Unterstützt wird WITO durch seine Band: Ralf Plautz an der Gitarre und den Backvocals, ein Musiker mit viel Erfahrung und Herz. An den Tasten (Klavier und Keyboard) sorgt Volker Steinbach immer einfallsreich für die richtige Atmosphäre. Für den passenden Takt und die Tiefe sind Marvin Flöge an den Drums und Sven Liessmann am Bass zuständig.
Eintritt: 7 €, erm. 4 €
Kulturticket: 30%
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
Raum: Loretta
Veranstalter: KuFa
Ab 18: nein