Langer Garten Mitte – die freie Kulturgalerie

Willkommen in der freien Kulturgalerie Langer Garten Mitte! Mitten in der Innenstadt in der Almsstraße 15 ist bis Ende Oktober die Kulturgalerie Langer Garten Mitte aufgeploppt. Ein Pop-Up-Store für Kultur! Hier zeigen die Gruppen, was gerade in der Kulturszene passiert, aber das ist nur ein Teil des Konzeptes.
Denn hier ist genauso Platz für dein Projekt an dem du gerade gearbeitet hast, hier kannst du andere Menschen treffen, einen Kaffee trinken und mit dich vernetzen. Die freie Kulturgalerie verändert sich alle paar Wochen, mal gibt es eine Ausstellung, eine Installation oder ein Konzert. Wenn du was machen möchtest: komm gern vorbei und frag nach!

Öffnungszeiten:
Donnerstags: 15 – 19 Uhr
Freitags: 15 – 19 Uhr
Samstags: 15 – 19 Uhr

Programmpunkte:

Das Pop Up-Museum in der freien Kunstgalerie „Langer Garten Mitte“

Stadtgeschichte, Naturkunde und Ethnologie. Ab dem 10. September sind in der freien Kunstgalerie „Langer Garten Mitte“ Objekte aus verschiedenen Sammlungen des Roemer- und Pelizaeus- Museums zu sehen. Zwei Wochen lang zeigen wir exotische Vögel, zentralafrikanische Messer, Hildesheimer Ansichten und anderes mehr. Ethnologische Provenienzforschung stellen wir Ihnen am Beispiel eines Hildesheimer „Orchideenjägers“ des 19. Jahrhunderts vor. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Die Ausstellung ist vom 10. bis zum 23. September in der freien Kunstgalerie „Langer Garten Mitte“, Almsstraße 15, zu sehen. Im selben Zeitraum stellt auch der Künstler Thilo scharfsinnige Karikaturen und Kunstwerke aus.

Öffnungszeiten Montag 15-19 Uhr und Donnerstag bis Samstag 15-19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Coronabedingt können aktuell maximal 16 Menschen gleichzeitig in der Galerie sein. Auch hier ist Mundschutz tragen wichtig. An den Tischen draußen ist das jedoch nicht nötig.