Unser Programm

So | 07.06.2020 | 19:00
Stadtkultur: KUFA TV
S1 F2
Geliebte, lange nicht gesehene, corona-müde, kultur-hungrige Crowd! Hier kommt DAS neue Vorprogramm zum Tatort. Hier kommt DER adäquate Lindenstraßen-Ersatz. Unser Online-Fernsehformat KUFA TV geht auf Sendung: Sonntag, 24. Mai 2020, 19 Uhr!

14-tägig präsentieren wir euch den KUFA-Kosmos aus einer neuen Perspektive. Innerhalb von 30 Minuten zeigen wir Beiträge aus allen Sparten, die zum Programm der Kulturfabrik gehören. Frisch aus der Fabrik – KUFA TV gibt Unterhaltung ein neues Format

Freut euch auf einen abwechslungsreichen Querschnitt, auf Video-Clips und Fotos aus alten Zeiten, auf aktuelle Beiträge von Bands und Rezepte zum Nachmachen im „Best of KUFA Catering“. Wir präsentieren und kommentieren, verreissen und kontextualisieren, beleuchten neu oder holen erstmalig ans Licht.

Dazu wird in jeder Sendung ein Studio-Gast für die Extra-Portion Entertainment sorgen – teilweise mit Aktionen zum Mitmachen vor der heimischen Mattscheibe.

„Jenseits der statischen Formate à la „Wir filmen ein Konzert ab“ will KUFA TV etwas kreieren, das noch mehr KUFA ist: interaktiv, unangepasst und bunt.“ – Stefan Könneke, Leitung Produktionsteam KUFA TV

„Pro7 hatte gerade bei mir angefragt, ob ich deren neue Sendung moderieren würde. Aber dann rief auch noch die KUFA an – und die geht natürlich vor!“ – Manuel Leidisch, Dj und Moderator

„Meine Musikvideos, zum Beispiel für die Band Intrigen, sind stadtbekannt. Warum dann nicht auch einem erfolgversprechenden Format wie diesem den optischen Glanz verleihen, den es verdient. Schließlich ist es die KUFA …!“ – René Sackmann, klytsch Motiondesign und Videoproduktion

Moderation: Manuel Leidisch (Roque Rodriguez)
Kamera und Motiondesign: René Sackmann (Klytsch)

Einschalten:
ab dem 24.05.2020 alle 14 Tage sonntags um 19:00 Uhr
kufa.info/kufa-tv


Eintritt:
Einlass:
Beginn: 19:00
Raum: Sonstiges
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein

Damit wir euch nach dieser Krise in alter Frische und mit schillernden Veranstaltungen wieder eure Abende und Wochenenden versüßen, brauchen wir euch. Wenn ihr bald wieder fetzige Konzerte, spannende Wortgefechte und abgefahrene Partys in der KUFA erleben wollt, helft uns bitte mit ein paar Euros diese düsteren Tage zu überstehen.

Über diesen Link könnt ihr uns direkt spenden: KUFA BON
Betreff: Dunkle Stunde

Unsere ewige Dankbarkeit ist euch gewiss. Außerdem könnt ihr euch (mit eurem Zahlungsbeleg, Konotauszug, o.ä.) ein Dankeschön abholen, sobald wir wieder geöffnet haben: eine goldene KUFA-Karte (berechtigt zum einmaligen Eintritt zu einer KUFA-Veranstaltung) und eine Spendenquittung (ermöglicht euch die Spende steuerlich geltend zu machen).