Unser Programm

Di | 21.09.2021 | 20:30
Konzert: TV Smith
Lockdown Holiday
+++ Konzertverlegung vom 04.05.2021! +++
Seit den 90ern vornehmlich auf Solopfaden unterwegs, veröffentlicht TV Smith verlässlich und in regelmäßigen Abständen seine bemerkenswerten, relevanten Alben. Er kann weltweit auf eine eingeschworene Fangemeinde zählen, die keineswegs nur aus übrig gebliebenen Punk-Veteranen besteht. Vielmehr scheint es sich in jeder neuen Generation früher oder später herumzusprechen, dass da dieser unermüdliche, einmalige Engländer durch die Weltgeschichte reist, dieser Punk-Poet mit den exzellenten, genauso lyrischen wie kritischen Texten. Bekannt für die schnörkellose Energie seiner Live-Auftritte, spielt TV Smith jährlich oft über 100 Konzerte in diversen, meist europäischen Ländern - wenn nicht gerade eine Pandemie dazwischenkommt.

Lockdown Holiday erscheint auf JKP, dem bandeigenen Plattenlabel der Toten Hosen, mit denen TV Smith seit Jahrzehnten eng befreundet ist. Hosen-Drummer Vom Ritchie tritt oft gemeinsam mit ihm auf, wenn er Konzerte in Deutschland spielt. Darüber hinaus ist TV Smith der einzige Künstler, mit dem die Toten Hosen jemals ein komplettes Studioalbum zusammen aufgenommen haben: „Useless - The Very Best Of TV Smith“ erschien 2001. Nicht zuletzt die Unterstützung der Hosen bescherte TV Smith, der übrigens fließend deutsch spricht, hierzulande eine treue Anhängerschar. Campino freut sich sehr über die Veröffentlichung von „Lockdown Holiday“:
„Dass TV Smith die Zeit der Krise aus dem Stegreif in große Kunst übersetzt, zeigt einmal mehr seine Fähigkeiten als Texter. Für die Toten Hosen ist er seit vielen Jahren Freund und Vorbild. Ohne Leute wie ihn würde es uns als Band gar nicht geben. Wir sind stolz, sein neues Album auf unserer kleinen Plattenfirma zu veröffentlichen.“

http://www.tvsmith.com/

Veranstaltungs-Info
Tickets im Vorverkauf:
Tickets bei KUFA

Es gilt die 3G-Regel.
Eintritt: Abendkasse: 12 €, erm 9. €
Eintritt VVK: 10 €, erm. 7 €
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
Raum: Halle
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein