Unser Programm

Mo | 26.07.2021 | 15:00
Stadtkultur: Offenes Faserwerk
Gemeinsames Arbeiten, Stöbern und Kennenlernen
Das Faserwerk öffnet seine Türen - immer montags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr. Der Second-Hand-Bereich ist offen und es kann gestöbert werden. Auch das Offene Arbeiten findet wieder statt. Im Offenen Arbeiten kann die Nähwerkstatt frei für eigene Ideen genutzt werden. Gern helfen wir euch bei euren Projekten. Auch Nähanfänger*innen sind herzlich willkommen. Zwei Menschen können sich zum Arbeiten an die Tische und Nähmaschinen setzen - dort kann man auch die Maske abnehmen. Für das Offene Arbeiten lohnt es sich immer eine Voranmeldung per Mail zu schicken, auf Facebook zu schreiben oder vor Ort schonmal einen Termin auszumachen. Wir freuen uns über einen Besuch von euch - nicht nur im Laden, sondern auch auf dem Ottoplatz zwischen Blumen und auf Sitzbänken.

Corona Regeln:
Bitte Abstand halten und Maske tragen. Beim Offenen Arbeiten kann die Maske am Sitzplatz abgenommen werden.
Möglichkeiten zum Desinfizieren gibt es, gelüftet wird auch regelmäßig.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
Raum: Faserwerk
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein