Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Biréli Lagrène Trio feat. Jürgen Attig und Heinz Lichius – Weltklassejazz

Dezember 29 | 20:00 - 22:30

16,00€ – 20,00€

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Biréli Lagrène Trio - normal
20,00
Biréli Lagrène Trio - ermäßigt
Ermäßigungsberechtigt sind Rentner*innen, Menschen mit Schwerbehinderung (bei Merkzeichen B im Ausweis auch deren Begleitperson) und Erwerbslose. Schüler*innen, Studierende mit Kulturticket, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler*innen mit entsprechenden Ausweisen.
16,00
Kurz vor Jahresende wartet die Kulturfabrik Löseke am 29. Dezember mit einem wahren Leckerbissen für Jazzfans auf.
Für das einzige Konzert in Norddeutschland konnte das Biréli Lagrène Trio mit Jürgen Attig am Bass und Heinz Lichius am Schlagzeug verpflichtet werden.
Biréli Lagrène ist zweifellos einer der bedeutendsten Jazzgitarristen unserer Zeit. Geboren 1966 im kleinen Soufflenheim im französischen Elsass hatte seine mittlerweile über 40-jährige internationale Karriere bereits im Alter von 12 Jahren als musikalisches Wunderkind begonnen. In seinem Ruf als legitimer Nachfolger des Jazz Manouche Schöpfers Django Reinhardt schnell zu Weltruhm gelangt, ließ er schon bald orthodoxe stilistische Grenzen hinter sich. In der unvoreingenommenen Beschäftigung mit den zeitgenössischen Strömungen des Jazz, Pop und Rock entwickelte Lagrene ein unverwechselbares Profil, ohne dabei je seine traditionellen Wurzeln als Sinto zu verleugnen. Ob höchst virtuos, lyrisch-impressionistisch oder rockig-aggressiv, immer ist sein Spiel von swingender Musikalität getragen.
Die beim Konzert in der Kulturfabrik mitwirkenden Musiker dürften in Hildesheim unter Jazzkennern ebenfalls keine Unbekannten mehr sein. Bassist Jürgen Attig (u. a. Musical „Der König der Löwen“ in Hamburg, Gastsolist der NDR Big Band) ist mit Biréli Lagrène musikalisch und menschlich seit 1988 eng verbunden und hat seitdem mit ihm zahlreiche Konzerte in Europa sowie den USA bestritten.
Heinz Lichius ist einer der erfahrensten und versatilsten Jazz, Pop und Latin Drummer der deutschen Musikszene.
Biréli Lagrène, Jürgen Attig, und Heinz Lichius widmen diesen besonderen Abend einer gemeinsamen großen Liebe: dem musikalischen Vermächtnis des legendären Bassisten Jaco Pastorius (1951-1987), der in diesem Jahr seinen 71. Geburtstag gefeiert hätte. Vor seinem gewaltsamen Tod im September 1987 hatte Pastorius zwei ausgedehnte Tourneen durch Europa mit dem damals knapp 20-jährigen Lagrène gespielt, über den er lobend sagte: “Biréli has got the greatest ears in the world.“
Eintritt: AK: 24 € / erm. 20 €
Eintritt VVK: 20 € / erm. 16 €
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00

Details

Datum:
Dezember 29
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
16,00€ – 20,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturfabrik Löseke
Langer Garten 1
Hildesheim, Niedersachsen 31137 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
05121 750 94 50
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

KUFA
Telefon:
05121 750 94 50
Veranstalter-Website anzeigen