Kulturfabrik Löseke

Unser Programm

Mi | 12.06.2019 | 21:30
Konzert: Club VEB zeigt: Battle Of The Sun + Subway Eleven
Chearleaded Punk'n'Roll & Alternative-Rock
Battle of the Sun ist die neue Band der Musiker Lars Oppermann und Andy Charcoal. Mit ihren früheren Bands Eat No Fish und The High Speed Karmageddon haben sie bereits auf dem Hurricane Festival in Scheeßel, Highfield Festival, Reload und Taubertal-Festival gespielt. Durch Tourneen in ganz Europa kommen die beiden Hannoveraner auf über 600 Konzerte. Unter dem Namen Battle of the Sun „verpunkrockt“ das Duo jetzt Popsongs aus den 80er, 90er und 2000er! Fette Gitarrenwände treffen auf bekannte Gesangslinien. Live wird die Band durch die Background-Sängerinnen Melanie von Holten und Alexandra Thiele unterstützt, die der Musik einen ganz besonderen Stil verleihen: Chearleaded Punk'n'Roll mit Party-Garantie!
Mehr Infos und Videos auf: battleofthesun.de.

Das junge Rock-Trio Subway Eleven aus Uelzen besticht mit straightem Alternative-Rock, der ins Ohr geht. Energiegeladene Schlagzeugbeats mit drückendem Bass und breite Gitarren untermalen die Rockstimme des Sängers. Dabei bringen sie Einflüsse aus unterschiedlichen Rock-Genres in ihre Musik ein und erschaffen damit einen eigenständigen Sound mit Wiedererkennungswert. Seit ihrer ersten EP "Leaves", die im Jahr 2017 erschien, sind die Drei auf allen bekannten Streaming-Plattformen und zum Kauf (unter anderem bei iTunes) zu hören.
Subway Eleven sind:
Felix Klatte, 23, Bad Bevensen (Bass, Gesang)
Janek Koch, 22, Emmendorf (Gitarre, Backgroundgesang)
Malte Verch, 23, Uelzen (Schlagzeug)

Wenn euch das noch nicht überzeugt haben sollte, könnt ihr Battle Of The Sun am 12.06. um 20.10 Uhr schon mal vorab live hören: im Interview mit Radio Tonkuhle auf 105,3 oder im Web.
Eintritt: frei, Spenden erwünscht
Einlass: 21:00
Beginn: 21:30
Raum: Loretta
Veranstalter: Club VEB
Ab 18: nein