Unser Programm

Di | 14.01.2020 | 20:00
Lesung: SLAM SALON ROYAL TS
Die Lesebühne für Menschen mit Rücken
Der HILDESHEIMSLAM präsentiert:

SLAM SALON ROYAL TS – Die Lesebühne für Menschen mit Rücken
mit Tilman Döring, Nick Duschek und Erik Leichter

Die drei poetischen Musketiere von der Tankstelle Tilman Döring, Erik Leichter und Nick Duschek beweisen, dass Late Night auch ohne Kameras geht, und zwar viel besser. Die drei Poetry Slammer, Rapper, Beatboxer, Psychoptherapeuten und Patienten präsentieren ab sofort einmal im Monat auf der Bühne in der Loretta der Kulturfabrik Löseke ihre neusten verbalerotischen Kunststücke und haben, wie es sich für eine Late Night Leseshow der Superlative gehört, jeden Monat einen ganz besonderen Gast aus den Bereichen Singer-Songwriting, Slam, Comedy, Quatsch und Allerlei dazu eingeladen. Das Ganze ist ein Mix aus klassischen Poetry-Slam-Texten, dynamischer Moderation, interaktiven Publikumsaktionen und dem Besten aus vier Gehirnen.

Stargast an diesem Abend: Marie Diot/b>
Sie ist Liedermacherin. Sie macht Musik und Quatsch. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren. 2017 veröffentlichte Marie Diot ihr Debut-Album "Pinguin im Tutu – Weiß nicht, ob er Tänzer ist". Darauf präsentiert sich Marie Diot musikalisch wie thematisch vielseitig und balanciert dabei gewandt zwischen Melancholie und Albernheit, streift Synthie-Pop und Kabarett und vereint alles durch ihren einzigartigen Stil.

SLAM SALON ROYAL TS – Das X steht für Extraklasse!
Eintritt: 5 €, erm. 3 €
Kulturticket: 30%
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Raum: Loretta
Veranstalter: KUFA
Ab 18: nein