Club VEB

Der Club VolksEigeneBar, kurz Club VEB, ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltungsreihe mit langer Tradition. Seit 1995 finden im Loretta im ersten Stock Kulturveranstaltungen statt.

Meistens werden hier Konzerte von Bands aus der Region und der ganzen Welt präsentiert. Das Projekt steht für eine musikalische Vielfalt, die von gut gemachtem Pop, abseits der Charts, über diverse Rockgenres wie Punk, Indie, Stoner und über modernen Jazz bis hin zu Künstler*innen aus der Kategorie Elektronik reicht. Hin und wieder werden diese Genregrenzen auch vermischt und überwunden. In den 24 Jahren, in denen es den Club bereits gibt, hat er sich unter Musiker*innen in ganz Deutschland und auch darüber hinaus herumgesprochen. Der Club ist renommiert und das Programm wird auf die Präferenzen des Publikums und des Teams abgestimmt und ergibt daher ein entsprechend vielfältiges Programm.

Außerdem organisiert das Team VEB manchmal Kickerturniere, Lesungen und Spieleabende. Und all das gibt es, von kleinen jahreszeitlich bedingten Pausen abgesehen, jeden Mittwoch ab 21 Uhr.

Der Club VEB ist ein Kulturprojekt, das nach dem Motto „Kultur für alle zum Minimaltarif“ funktioniert. Das Team VEB arbeitet ehrenamtlich. Der Getränkeverkauf deckt die Unkosten. Der Eintritt ist immer frei. Für die Gage der Bands geht ein Hut rum.

Auch Du kannst dabei sein: abends als Gast oder jederzeit auch als Team-Mitglied. Als „VEBler“ kümmerst Du dich um die komplette Organisation, vom Booking über die Künstlerbetreuung bis zum Thekendienst. Es werden immer engagierte Mitstreiter*innen gesucht – also melde Dich.

Das Logo des Club VEBKontakt

Club VEB
c/o Kulturfabrik Löseke
Langer Garten 1
31137 Hildesheim
oder – am besten – mittwochs am Tresen.

E-Mail (für Bookinganfragen): booking@club-veb.de
Homepage: www.club-veb.de
Facebook: www.facebook.com/clubveb

Hier eine Auswahl der Bands, die im Club VEB aufgetreten sind: